Was ist Baurecht?
Beschreibung

Bauland im Baurecht

Ihren Traum vom Eigenheim können Sie früher realisieren – dank unserem Baurecht

Wollen Sie Ihr eigenes individuelles Haus in attraktiver Wohnlage bauen und fehlt Ihnen dafür der nötige Boden? Dann sind wir Ihr Partner.

Wer sein Geld für das Eigenheim und nicht für den Boden darunter ausgeben will, dem ermöglicht dies die Ortsgemeinde Sennwald mit einem Baurecht zu interessanten Konditionen. Ein Baurecht wird wie eine Bauparzelle auf den Namen des Hauseigentümers im Grundbuch eingetragen. Sie wählen Ihre Baurechtsparzelle aus und wir geben Ihnen darauf ein Baurecht für 99 Jahre. Ihr Baurecht ist danach auf Wunsch beliebig verlängerbar. Unser Angebot beschränkt sich nicht nur auf Sennwalder Ortsbürgerinnen und Ortsbürgern.

Vorteile des Baurechts:
- tiefere Eigenkapitalbasis beim Kauf oder Bau eines Eigenheims
- weniger lange Miete, dadurch früherer Einstieg in eine Eigenheim-Existenz
- Investition in das Eigenheim statt zum Erwerb von teurem Boden

Seit Frühling 2014 besteht für Sie die Möglichkeit, sich schriftlich um eine Bauparzelle im Mesmerguet Sennwald zu bewerben. Dazu füllen Sie bitte das Gesuchsformular aus und sende es an untenstehende Adresse ein.

Weitere Auskünfte zu den Baurechten der Ortsgemeinde Sennwald erhalten Sie bei:

Daniel Göldi
Präsident Ortsgemeinde Sennwald
Gass 2
9466 Sennwald
Tel.P 081 740 46 65
Tel.G 081 755 75 87

Messmerguet

  • messmerguet1
  • messmerguet2